# Sonstiges

auf dieser Seite möchten wir dir sonstige Informationen über den LSSM geben.

# Lizenz

(opens new window)

Der LSS-Manager steht unter der Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License (CC BY-NC-SA 4.0) (opens new window).

Wir haben uns dazu entschieden, diese Lizenz zu verwenden, um ein Missbrauch unseres Codes zum Verstoß gegen die AGB des Spiels zu vermeiden.

# Das LSSM-Team

Aktuell besteht das der LSS-Manager aus 4 Entwicklern und 6 zusätzlichen Unterstützern für unseren Discord-Server. Auf Discord sind unsere Entwickler natürlich auch administrativ aktiv!

# Die Entwickler

  • Aisaka [CEO, Serveradministrator, Senior Developer]
  • Jan [Senior Architect and Developer]
  • Sanni [Quality Check, Bugfixing, Junior Developer]
  • Ron31 [Bugfixer, Junior Developer & "Praktikant"]

# Das Discord-Team

Administration:

  • lost

Moderation:

  • 🇩🇪
    • Konstantin
    • Saïx
    • Floet
  • 🇬🇧 🇺🇸 🇦🇺
    • Buggs
  • 🇳🇱
    • MPR

# Die Geschichte

Seit September 2015 gibt es den LSS-Manager, auch wenn er zu Beginn nur das Design veränderte.

Man konnte zwischen 3 Layouts auswählen, die selbst heute noch zu finden sind. Neben den Layouts, bekam das Spiel noch ein frischeres Design.

Drei Monate später begann das Projekt LSS Manager V2 - neue Funktionen und ein neues Design.

Es war nun möglich, die verschiedenen Layouts direkt im Spiel zu ändern, ohne vorher mehrere Erweiterungen installieren zu müssen. Man konnte nun alles an einem Ort verwalten und aktivieren. Die neuen Funktionen waren: Einstellungspanel, Dashboard, Nightmode, Redesigns, Layouts, Wachenplanung, etc.

  1. März 2017 - der Support für die Version 2 wurde eingestellt. Da ein paar Monate zuvor viele Neuerungen für Leitstellenspiel.de den LSSM V2 leider komplett zerschossen haben, sahen wir uns gezwungen ihn vom Netz zu nehmen. Bis zum letzten Augenblick hatte der LSSM V2 3000 User.

Da wir unsere User nicht enttäuschen wollten, wollten wir das Projekt nicht komplett sterben lassen. So haben wir uns entschlossen das Script von 0 auf neu zuschreiben. Schon zwei Monate später sollte der LSSM V3 folgen.

Dadurch das wir nun drei Leute im Team waren (lost, Northdegree und Mausmajor), gelang es uns das Script innerhalb des geplanten Zeitraums, neuzuschreiben und wieder zu veröffentlichen. Kurz darauf haben sich DLRG-Dominik, MrWeezle, Sanni und Jan dem Team angeschlossen.

Am 8. Juni 2017 wurde der Leitstellenspiel Manager V3 veröffentlicht. Nach nicht mal 24 Stunden hatten wir wieder 100 User und nach weniger als einer Woche waren es bereits 300 User.

Gegen Ende 2019 begannen dann die ersten Planungen für eine V.4, um eine schönere und performantere Codebase zu gestalten. Mit der Zeit sind einige Module "in die Jahre" gekommen und wurden zwar etwas aufgebessert, jedoch gabes bei Nutzern mit vielen Gebäuden und Fahrzeugen weiterhin teilweise Probleme.

Seit dem läuft die Entwicklung am LSS-Manager V.4, um den Nutzern ein völlig neues Gefühl bei der Nutzung des LSSM zu bieten.

Innerhalb der ersten 24 Stunden nach release der V.4 am 21.11.2020 erreichten wir schon wieder 150 User. In den nächsten 24 Stunden kamen nocheinmal 200 dazu!

# Open-Source Libraries

Der LSSM verwendet natürlich auch öffentliche Libraries von dritten - sonst wären einige Funktionen einfach viel zu viel zu programmieren.

Eine Liste, welche Libraries wir nutzen findest du direkt im Spiel im LSSM-Menü schön aufgelistet und stetig aktuell gehalten 😃

# Danksagungen

Auch wir müssen manchmal einfach ein ganz großes Dankeschön aussprechen!

# Das Team von XYRALITY

Zunächst geht ein herzliches Danke an as Entwicklungsteam des Spiels. Nicht nur für das Spiel selbst, sondern auch für die großartige Hilfe, wenn wir Fragen haben.

Aber auch die zahlreichen Hilfestellungen, die uns die Entwicklung des LSSM vereinfachen darf man hier nicht ausser acht lassen!

# Unsere Beta-Tester

Eine kleine Gruppe von aktiven Spielern bekommt neue Funktionen schon früher, als der Rest, um diese schon einmal zu testen. Somit können wir so manch ein Problem schon vor der Veröffentlichung für alle finden und Beheben.

TIP

Die Zahl der Beta-Tester ist beschränkt und es werden "zwischendurch" keine neuen aufgenommen. Kommt es zu einer neuen Bewerbungsphase, werden wir das entsprechend bekannt machen, damit jeder die Chance hat, Beta-Tester zu werden - sofern er gewisse Bedingungen erfüllt.

# Alle, die Fehler melden und Vorschläge einbringen

Stell dir mal vor, wie lange ein Fehler im LSSM wäre, würde ihn keiner melden - Wir fänden ihn sicher nicht so schnell. Auch die Vorschläge, die immer wieder bei uns reinkommen sind nicht zu unterschätzen. Der LSSM ist in seiner Entwicklung stark von der Beteiligung und den Wünschen seiner Nutzer geprägt.

# Jeder einzelne Nutzer

Jeder Nutzer gibt uns stets die Motivation weiter zu machen und den LSSM immer mehr zu erweitern und zu verbessern. Uns selbst macht es einen riesen Spaß, den LSSM zu programmieren, das wäre aber bestimmt nicht so, wenn unsere Community nicht hinter uns stehen würde.

Last Updated: 22. November 2020 21:41