Share-Alliance-Post

Alarmiere, Teile den Einsatz und Poste eine Rückmeldung mit nur einem Klick.

Dieses Modul hat Einstellungen! Pass es dir gerne nach deinem Geschmack an.

Viele SpielerInnen teilen regelmäßig Einsätze mit ihrem Verband und schreiben auch eine kurze Rückmeldung dazu.

Dieses Modul ermöglicht es, mit einem einzigen Klick zu alarmieren, zu teilen und zu posten! In den Einstellungen kannst du dir eigene Templates anlegen und dabei sogar die untenstehenden Variablen nutzen.

Zudem besitzt dieses Modul eine Integration in das Feature Einsätze teilen des Moduls Erweiterte Einsatzliste. Das heißt, wenn du hier die Einstellung Integration in die Einsatzliste aktiviert hast, wird der Teilen-Knopf in der Einsatzliste ebenfalls die von dir eingestellten Rückmeldungen als Auswahl-Optionen beinhalten.

Die Option In Einsatzliste bleiben erweitert diese Integration und zeigt nach dem Teilen (sowie bei bereits geteilten Einsätzen) einen Knopf für neue Rückmeldungen an. Somit lassen sich Rückmeldungen weiterhin aus der Einsatzliste heraus schreiben.

Variablen

Credits

{{credits}} fügt den durchschnittlichen Verdienst des Einsatzes ein.

Adresse

{{address}} fügt die vollständige Adresse ein.

Du kannst {{city}} nutzen, um nur Postleitzahl und Stadt/Gemeinde einzufügen.

Um auch die Postleitzahl wegzulassen, verwende {{cityWithoutZip}}.

Zusätzlich benötigte Fahrzeuge

{{remaining}} fügt den Text der roten "Zusätzlich benötigte Fahrzeuge"-Box ein.

Nur im Einsatzfenster verfügbar ist auch {{remainingSpecial}}, welches die Fahrzeuge auf Anfahrt und die ausgewählten Fahrzeuge mit beachtet. In der Einsatzliste wird einfach der normale Inhalt der roten Box eingefügt.

Patienten

{{patients}} fügt die Zahl der aktuellen Patienten ein.

Beginn eines geplanten Einsatzes

{{beginAt}} fügt die Uhrzeit ein, zu der ein geplanter Einsatz beginnen wird.

Name des Einsatzes

{{name}} fügt den Namen des Einsatzes ein.

Längste Anfahrt

{{longestDrive}} fügt ein, wie lange alle aktuell ausgewählten Fahrzeuge benötigen, um anzufahren. Wichtig: Diese Variable ist in Rückmeldungen aus der Einsatzliste heraus natürlich nicht verfügbar!

Datum

{{today}} fügt das heutige Datum (Tag und Monat) ein. z.B. `19.10`.

Analog gibt {{tomorrow}} das morgige Datum (Tag und Monat) aus. z.B. 20.10.

Uhrzeiten

Du kannst auch Uhrzeiten, abhängig vom aktuellen Zeitpunkt einfügen lassen. Da das etwas komplizierter ist, empfehlen wir die konzentrierte Lektüre der folgenden Anleitung:

{{now+5}} resultiert in der Uhrzeit, genau 5 Stunden nach jetzt. {{now+5,5}} fügt 5,5 Stunden, also 5 Stunden und 30 Minuten hinzu. Du kannst jede beliebige positive Zahl nutzen.

Ebenso kannst Du Uhrzeiten auf- und abrunden. Um z.B. auf die nächste viertelstunde aufzurunden, verwende r15, zum abrunden einfach r-15. Du kannst natürlich jede Zahl zwischen 0 und 59 verwenden.

Beispiel: Wenn du "In 7 Stunden und 22,5 Minuten, aber auf eine Minutenzahl, die durch drei teilbar ist, abrunden", verwende einfach {{now+7.266r-3}}. Tut uns leid, Verwirrtheitszertifikate stellen wir derzeit leider nicht aus 😉

Möchtest du das jeweils zugehörige Datum mit ausgeben, dann füge einfach ein d hinten an die Variable an: {{now+5r0d}} Würde z.B. am 24.03.2020 um 10:32 folgenden Output generieren: 16:00 (24.03.), am selben Tag um 21:43 würde das Ergebnis 03:00 (25.03.) sein.

Wenn du das ganze nicht verstehst (was wir als überaus verständlich werten), kannst du dir über den Support Hilfe holen und uns fragen.